Stefan Kunkel
Stefan Kunkel

Willkommen

 

Schön, Euch hier zu sehen.

Auf meiner Seite möchte ich Fotos von verschiedenen Veranstaltungen zeigen.

Schaut Euch ruhig bei mir um und lernt mich kennen. Damit ich weiß, wer mich hier besucht, könnt ihr Euch auch gern ins Gästebuch eintragen. Ich freue mich auf Eure Einträge.

Voranzeige: „Privater Vorweihnachtlicher Kreativmarkt“ in Wiesthal

26.10.2019 Herbstkonzert der Werkvolkkapelle Wiesthal

 

Gestern Abend fand in der ausverkauften Kulturhalle in Wiesthal das diesjährige Herbstkonzert der Werkvolkapelle statt. Unter dem Motto „Film ab!“ fanden sich viele Musiker und Sänger in der „hall of fame“ alias Kulturhalle ein.

Der Jugendchor des Gesangvereins Wiesthal eröffnete unter der Chorleitung von Marika Kunkel mit dem Lied „Der Baum des Lebens“ den wunderschönen musikalischen Abend. Die Jugendlichen zeigten zu weiteren Liedern wie „Ich wollte nie erwachsen sein“ aus „Tabaluga“ ihre tolle Leistung.

Mit Unterstützung vom Chor Lips in Motion präsentierten die Sängerinnen und Sänger den Song  „Can you feel the love tonight“ aus dem Film „Der König der Löwen“. Dafür ernteten sie sehr viel Beifall.

Im Anschluss betraten die Minis der Werkvolkapelle die große Bühne. Ihr Dirigent Michael Köhler versetzte das Publikum mit Liedern wie „Meet the flintstones“ in die bunte Welt des Zeichentrickfilms. Bei dem Song „Fantasy in blue“ präsentierte Antonia Kuhn eine Soloeinlage am Alt-Saxophone. Das anspruchsvolle Stück „Star Wars“ war für die jungen Musikerinnen und Musiker eine Herausforderung, die das Publikum mit reichlich Beifall belohnte.  

 

Danach war der Chor Lips  in Motion an der Reihe und startete mit einem A Capella „Just the way you are“ von Bruno Mars. Auch die weiteren Songs wie „The circle of life“ von Elton John und „Das Farbenspiel des Winds“ aus dem Film „Pocahontas“ begeisterten das Publikum. Sie ernteten sehr großen Beifall und boten als Zugabe eine klasse Einlage mit dem Lied „Dir gehört mein Herz“ aus dem Film „Tarzan“.

 

Nach der Pause startete der Wiesthaler Blechhaufen mit dem Lied „La La Land“ aus dem gleichnamigen Film sowie dem Song „Das Boot“ und begeisterte damit das Publikum.

Danach begaben sich die Musikerinnen und Musiker mit Stücken wie „Harry’s wondrous world“ und „Skyfall“ auf sehr bekanntes Terrain. Der Dirigent Michael Köhler erläuterte die Besonderheiten der Musiktitel und konnte dabei einiges zur Entstehungsgeschichte berichten.

Ein absolutes Highlight des Abends war „Mission impossible theme“, ein Song aus der Höchststufe, der perfekt gespielt wurde und von den Gästen mit sehr viel Beifall belohnt wurde.

 

Der 1. Vorstand der Werkvolkkapelle, Paul Merz bedankte sich bei allen Akteuren und überreichte kleine Präsente an die Dirigenten Marika Kunkel und Michael Köhler.

 

Nach dem rund 2,5 stündigen Konzert konnten sich die Gäste mit den vielen Musikerinnen und Musiker sowie den Sängerinnen und den Sängern bei einem Glas Wein oder Sekt austauschen.

 

Hier findet ihr die Bilder des tollen Abends.

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Kunkel